1. Netzwerktreffen pädagogischer & psychologischer Dienstleister


Im Brohltal gibt es eine Vielzahl von pädagogischen und psychologischen Dienstleistern. Jeder hat ein spezielles gesundheitliches Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.


Weiterlesen...

Vom Korn zum Mehl durch die natürliche Kraft des Wassers


Mühlenerlebniswanderung in der Vulkanregion Laacher See - Samstag, 29. September 2018, um 9.15 Uhr! 


Weiterlesen...

"Offene Ateliers" 2018 in Rheinland-Pfalz – auch Brohltaler Künstlerin lädt ein


22./23. und 29./30. September von 14 bis 19 Uhr! Wann war der letzte Atelierbesuch? Schon einmal von einera Künstlerin durch ihre Wirkungsstätte geführt worden oder die Werke zeigen lassen?


Weiterlesen...

Mitte August war Detmold Deutschlands Hauptstadt der Wanderfreunde


Vulkanregion Laacher See war beim 118. Deutschen Wandertag dabei! Das „Land des Hermann“, Lippe stand im Mittelpunkt des 118. Deutschen Wandertages – die bundesweite Veranstaltung mit Detmold als Wandertags-Hauptstadt war mit mehr als 30.000 Teilnehmern ein voller Erfolg.


Weiterlesen...

Ehrenamtliches Engagement am Weiselstein


Agrarstudenten der Uni Bonn und Viertklässler der Regenbogenschule Schalkenbach tragen zum Erhalt der Wacholderheide.


Weiterlesen...

Wassenacher Senioren unterwegs mit dem Vulkan-Expreß


Bürgermeister Johannes Bell und Ortsbürgermeister Manfred Sattler hatten vor kurzem die Senioren aus Wassenach zu einem Ausflug eingeladen.


Weiterlesen...

155 Jahre im öffentlichen Dienst


Vier Jubilare bei der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal! Vier Dienstjubiläen konnten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal kürzlich feiern. Zu 25-jähriger Verwaltungszugehörigkeit gratulierte Bürgermeister Johannes Bell seinem Namenskollegen Ralf Bell.


Weiterlesen...

Familie Genn beteiligt sich am Wettbewerb „Agrar-Familie 2018“


Das Netzwerk Agrarmedien hat in diesem Jahr wieder deutschlandweit Bauernfamilien gesucht, die Generationsübergreifend innovative Betriebskonzepte umsetzen, indem sie den Betrieb für die Zukunft fit machen, das Leben im Dorf bereichern, ihre Heimat oder das Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft verbessern.


Weiterlesen...

Laufen und Walken für die ganze Familie in der Vulkanregion Laacher See


Pressekonferenz mit namhaften Unterstützern im Seehotel Maria Laach! Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren


Weiterlesen...

Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode


Die LAG Rhein-Eifel wurde erstmals in der Förderperiode 2014-2020 als LEADER-Region anerkannt.


Weiterlesen...
Der kulinarische Mitspielkrimi „Tödliche Begierden“ von und mit Rolf Eversheim!

Der kulinarische Mitspielkrimi „Tödliche Begierden“ von und mit Rolf Eversheim! Mörderisch viel Spaß gibt es bei Kriminalfällen zum Mitspielen. Der Gast steht im Mittelpunkt und findet durch kluge Fragen und geschicktes Kombinieren den Mörder. Oder ist vielleicht sogar selber der Mörder, der alles daransetzt, sich nicht überführen zu lassen? Spielleiter ist der Krimiautor Dr. Rolf Eversheim, der mit seinem Eifel-Krimi „Abschuss“ 2016 ein gelungenes Debüt präsentierte. Sein zweiter Eifel-Krimi „Tödliche Begierden“ ist soeben erschienen und fesselt bereits die Leser.

Eversheim betont: „Das Spiel-Konzept ist so angelegt, dass niemand schauspielerische Fähigkeiten mitbringen muss. Dafür jede Menge guter Laune, Spielfreude und Appetit. Ganz gemütlich sitzen Sie mit Ihren Mitspielern in geselliger Runde beisammen und versuchen gemeinsam, dem Täter auf die Spur zu kommen. Ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend mit viel Spannung, Lachen und ausgiebigen Verdächtigungen ist garantiert.“ Im Rahmen der Kultur- und Erlebniswoche „Nacht der Vulkane“ wird am Donnerstag, 26. Juli 2018 in der Kastellaney Burg Olbrück der Mitspielkrimi „Die Wette“ gespielt. Da Detektivarbeit hungrig macht, wird eine Vesper mit drei kleinen Gängen gereicht.

Und darum geht es: Lord Ashtenburry musste sein altehrwürdiges Schloss veräußern. Der neue Besitzer, ein texanischer Ölmilliardär, lädt die Ashtenburrys und weitere Gäste auf das Schloss ein. Keine leichten Zeiten für den gleich mit erworbenen Butler des Hauses. Trotzdem spricht alles für einen launigen Abend, bis es zu einer aberwitzigen Wette kommt. Noch vor Mitternacht gibt es eine Leiche und Kommissar Hannibal Winter wird es nicht einfach haben, den Mord aufzuklären.

Kartenvorverkauf:

Tourist-Info Vulkanregion Laacher See
Tel. 02636-19433
@: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt: 34,00 €

Veranstaltungsort:  Burg Olbrück

Veranstalter: Verbandsgemeinde Brohltal

Bürgerservice



Unser Bereich "Bürgerservice" klärt alle wichtigen Fragen in den Themenbereichen rund um die Verwaltung. Alle wichtigen Informationen sowie Öffnungszeiten und Ansprechpartner.

[HIER MEHR ERFAHREN]

Ortsgemeinden


Unsere Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Brohltal
Unsere Verbandsgemeinde besteht aus 17 Ortsgemeinden. Das Wappen, der Gemeinderat oder Baugrundstücke und weitere Informationen stellen wir Ihnen zu den einzelnen Ortsgemeinden zur Verfügung.

[HIER MEHR ERFAHREN]

Presse/ Nachrichten


Presse / Aktuelles
Im Bereich Aktuelles "Presse/ Nachrichten" finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um das Brohltal. Von Ausschreibungen bis Veranstaltungen oder andere wissenswerte Beiträge sind Sie stets informiert.

[HIER MEHR ERFAHREN]

Kultur & Tourismus


Kultur & Touristik - Brohltal-Tourismus
Entdecken Sie in der Ferienregion Laacher See die Sehenswürdigkeiten der Osteifel. Die wunderschöne Landschaft lädt zu traumhaften Wanderungen oder Radtouren durch die faszinierende Welt der Vulkane ein.

[HIER MEHR ERFAHREN]

 

Ratsinfosystem


Ratsinformationssystem der VG Brohltal
In unserem Ratsinformationssystem finden Sie alle relevanten Informationen zu den Beschlüssen, Sitzungen und Gremien der Verbandsgemeinde und den Ortsgemeinden.

[HIER MEHR ERFAHREN]

 

Wirtschaft


Wirtschaft - Industrie & Gewerbe im Brohltal
Die Region Brohltal eine Wirtschafts- und Innovationsregion mit gewachsenen, bewährten Strukturen in einer landschaftlich reizvollen Gegend in der Nähe des Nürburgrings.

[HIER MEHR ERFAHREN]

ABHOLUNG REISEPÄSSE

Reisepässe, die bis 15.08.2018 beantragt wurden, können bei der Verbandsgemeindeverwaltung im Bürgerbüro abgeholt werden.
In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass diese auch von beauftragten Personen nach Vorlage einer schriftlichen Vollmacht und des alten Dokumentes abgeholt werden können.