TV-Tipp: „Fahr mal hin- Alles fließt Frühling im Breisiger Land"


Sendetermin: Freitag, 25. Mai 2018 18.15 Uhr SWR! Das Breisiger Land ist eingerahmt vom bedeutendsten deutschen Fluss und von einem nicht ganz unbedeutenden Bach.


Weiterlesen...

Sommerferienwerkstatt für Kinder


Atelier der Künstlerin Sophia Pechau Weibern! Seit über 10 Jahren finden in der Kinder- und Erwachsenenwerkstatt unter der Leitung von Sophia Pechau Ferienkurse statt.


Weiterlesen...

Imagebroschüre macht Lust auf einen Besuch der Sagenhaften Vulkanregion Laacher See


Neuer Ferienkatalog erschienen! „Herzlich willkommen – Die sagenhafte Vulkanregion LAACHER SEE lädt Sie auf eine spannende Reise durch die von Naturkräften geformte Eifel ein“.


Weiterlesen...

Tag der Artenvielfalt 2018 in der Vulkanregion Laacher See


Entdecker-Tag für die ganze Familie am 17. Juni! „Was krabbelt und fliegt vor unserer Haustür?“ Welche Arten werden weniger, welche haben sich „stabilisiert“, werden manche sogar mehr?


Weiterlesen...

Sommerferien - Programm 2018


Die Sommerferien sind wohl für alle Kinder die schönste Zeit im Jahr! Darauf freuen sie sich schon lange und sehnsüchtig. Wir alle brauchen diese Auszeiten im Leben. Wir alle brauchen Spiel und Spaß mit anderen, auch Lachen, Trödeln und Träumen. Wir alle brauchen Ferien.


Weiterlesen...

Ein exklusiver Bau- und Werkstein seit der Römerzeit - Weiberner Tuffstein


Sonntag, 27. Mai 2018, um 9.00 Uhr! Treffpunkt: Wanderparkplatz „Alter Kran“ in Weibern. Gemeinsam mit dem Vulkanparkführer Heinrich-Josef Müller-Betz erkunden die Teilnehmer zunächst die historische Tuffsteingrube „Windkaul“, von wo aus das nächste Ziel, der „Alte Berg“, mit modernem Tuffsteinabbau angesteuert wird.


Weiterlesen...

Geschichte hautnah: Auf den Spuren des Kempenicher Burgfriedens von 1389


Winfried Schmitz erläutert die mittelalterliche Geschichte Kempenichs! Samstag, 26. Mai 2018, um 14.00 Uhr.


Weiterlesen...

The Alpaca Social Club kommt auf die Burg Olbrück


Nach dem erfolgreichen Konzert des irischen Sänger Ben Reel folgt nun das nächste musikalische Highlight der Musikreihe „Sagenhaft musikalisch“ im Brohltal: The Alpaca Social Club gibt am Freitag, den 8. Juni 2018 um 19.30 Uhr in der traumhaften Kulisse der mittelalterlichen Burg Olbrück ein Konzert.


Weiterlesen...

Freizeitbad Brohltal ist fit für den Start in die neue Badesaison


Start: Pfingstsamstag, 19. Mai 2018, 09.00 Uhr! Das Freizeitbad Brohltal zwischen Kempenich und Weibern ist nach umfangreichen Sanierungs- und Säuberungsaktionen durch das Team von Bademeister Wilfried Schmitt, Gemeindearbeitern von Kempenich und Weibern sowie vielen ehrenamtlichen Helfern fit für die neue Badesaison.


Weiterlesen...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19.00 Uhr! Vortrag im Rathaus Niederzissen.


Vortrag im Rathaus Niederzissen - "Mehr Lebensqualität durch praktische Anwendung des § 1 des Kölsche Grundgesetz: Et es wie et es“


Weiterlesen...

Schoeffenwahl 2018

Die Verbandsgemeinde Brohltal informiert! Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt.

Gesucht werden im Bereich der Verbandsgemeinde Brohltal Frauen und Männer, die am Amtsgericht Sinzig und am Landgericht Koblenz als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

[MEHR ERFAHREN]

Industriegebiet Brohltal Ost / A 61
Weitere Flächen stehen zur Vermarktung zur Verfügung

 

Niederzissen. Das Industriegebiet Brohltal-Ost/A 61 bleibt auf Erfolgskurs. Bis auf kleine Restarbeiten ist jetzt auch der Ausbau des zweiten Teilbereichs im zweiten Bauabschnitt fertiggestellt. Mehr als 3,5 Millionen Euro hat der Zweckverband der 14 Brohltalgemeinden in die erneute Erweiterung des Gewerbeparks investiert, die mit einer Fördersumme von 1,9 Millionen Euro vom Land unterstützt wurde. Damit stehen ab sofort weitere 74 000 Quadratmeter an Gewerbeflächen zur Verfügung.

Zur Bauabnahme trafen sich jetzt Brohltal-Bürgermeister Johannes Bell und Wirtschaftsförderer Peter Engels in Begleitung von Mitarbeitern des Bauamtes und des Abwasserwerkes mit Vertretern der Bau- und Planungsfirmen sowie der beteiligten Versorger. „Mein Dank gilt allen Beteiligten für die zeit- und kostengerechte Bauabwicklung“, sagte Bell, der auch Vorsitzender des Zweckverbandes ist. Obwohl bei Baggerarbeiten zwischenzeitlich Überreste einer römischen Besiedelung ans Tageslicht befördert wurden, habe es dank guter Abstimmung mit den zuständigen Behörden auch dadurch keine größeren Stockungen in der Bauabwicklung gegeben.

Bell bedankte sich erneut beim Land für die großzügige Förderung. Den Bescheid hatte Staatssekretärin Daniela Schmitt vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium vor knapp einem Jahr vor Ort persönlich übergeben. „Dank dieser Unterstützung sind wir in der Lage, die Verkaufsflächen zu moderaten Preisen anzubieten. Denn den finanziellen Vorteil geben wir gerne weiter“, sagte Bell.

Die Gewerbeflächen des im Jahre 2000 ausgewiesenen Industriegebietes liegen unmittelbar an der Autobahn 61. Nach der kompletten Vermarktung des ersten Ausbauabschnitts begann 2014 die erste Erweiterung, durch die zusätzliche 121 000 Quadratmeter Ansiedlungsfläche geschaffen wurde. Aufgrund der starken Nachfrage war aber schon bald eine neue Erweiterung notwendig, die anfangs 2016 begann und jetzt abgeschlossen wurde. Bislang haben sich in Brohltal-Ost 19 Betriebe mit fast 400 Arbeitsplätzen angesiedelt.

Für den Zweckverbandschef liegen die Gründe für den Erfolg von Brohltal-Ost auf der Hand: „Das Gebiet liegt günstig direkt an der Autobahn und mitten in Deutschland. Erstklassig ist auch die DSL-Versorgung. Wir haben die Möglichkeit geschaffen, dass den Unternehmen für das schnelle Internet Glasfaserleitungen bis ins Haus zur Verfügung stehen.“

Und wie es aussieht, geht die Erfolgsgeschichte weiter. „Für die neuen Gewerbeflächen haben wir schon wieder Anfragen in einer Größenordnung von rund 30 000 Quadratmetern“, sagte Wirtschaftsförderer Peter Engels. Im Rathaus denkt man sogar schon einen Schritt weiter: „Sollte die starke Nachfrage anhalten, ist der Zweckverband gerüstet: An den zweiten Teilbereich grenzt ein acht Hektar großes Areal an, das dem Verband bereits gehört und bei Bedarf erschlossen werden kann.“

(Text: Hans-Willi Kempenich)

Bürgerservice



Unser Bereich "Bürgerservice" klärt alle wichtigen Fragen in den Themenbereichen rund um die Verwaltung. Alle wichtigen Informationen sowie Öffnungszeiten und Ansprechpartner.

[HIER MEHR ERFAHREN]

Ortsgemeinden


Unsere Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Brohltal
Unsere Verbandsgemeinde besteht aus 17 Ortsgemeinden. Das Wappen, der Gemeinderat oder Baugrundstücke und weitere Informationen stellen wir Ihnen zu den einzelnen Ortsgemeinden zur Verfügung.

[HIER MEHR ERFAHREN]

Presse/ Nachrichten


Presse / Aktuelles
Im Bereich Aktuelles "Presse/ Nachrichten" finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um das Brohltal. Von Ausschreibungen bis Veranstaltungen oder andere wissenswerte Beiträge sind Sie stets informiert.

[HIER MEHR ERFAHREN]

Kultur & Tourismus


Kultur & Touristik - Brohltal-Tourismus
Entdecken Sie in der Ferienregion Laacher See die Sehenswürdigkeiten der Osteifel. Die wunderschöne Landschaft lädt zu traumhaften Wanderungen oder Radtouren durch die faszinierende Welt der Vulkane ein.

[HIER MEHR ERFAHREN]

 

Ratsinfosystem


Ratsinformationssystem der VG Brohltal
In unserem Ratsinformationssystem finden Sie alle relevanten Informationen zu den Beschlüssen, Sitzungen und Gremien der Verbandsgemeinde und den Ortsgemeinden.

[HIER MEHR ERFAHREN]

 

Wirtschaft


Wirtschaft - Industrie & Gewerbe im Brohltal
Die Region Brohltal eine Wirtschafts- und Innovationsregion mit gewachsenen, bewährten Strukturen in einer landschaftlich reizvollen Gegend in der Nähe des Nürburgrings.

[HIER MEHR ERFAHREN]

ABHOLUNG REISEPÄSSE

Reisepässe, die bis 30.04.2018 beantragt wurden, können bei der Verbandsgemeindeverwaltung im Bürgerbüro abgeholt werden.
In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass diese auch von beauftragten Personen nach Vorlage einer schriftlichen Vollmacht und des alten Dokumentes abgeholt werden können.