Imagebroschüre macht Lust auf einen Besuch der Sagenhaften Vulkanregion Laacher See

Neuer Ferienkatalog erschienen! „Herzlich willkommen – Die sagenhafte Vulkanregion LAACHER SEE lädt Sie auf eine spannende Reise durch die von Naturkräften geformte Eifel ein“.

Herzlich wird der Gast im neuen Ferienkatalog der Vulkanregion Laacher See begrüßt, der in den Tourist-Informationen, bei touristischen Leistungsträgern sowie den Freizeiteinrichtungen der Region erhältlich ist. Die Bürgermeister der Vulkanregion, Johannes Bell (Brohltal), Jörg Lempertz (Mendig) und Klaus Bell (Pellenz) freuen sich über das ausdrucksstarke gebündelte Verzeichnis, welches die Gäste rund um den Laacher See zu Urlaub und Einkehr einlädt. 

Das Titelbild des neuen Ferienkatalogs entstammt der im vergangenen Jahr eingeführten neuen Markenkonzeption, die das Image der Ferienregion rund um den Laacher See stärken und ihren Bekanntheitsgrad ausbauen und festigen will. Dem Konzept entsprechend konzentriert sich der Imageteil auf die Vorstellung der Laachus-Stationen: Der schwimmende Stein „Laachus“, die neue Sympathiefigur, begibt sich auf eine Reise durch die Region, angetrieben von dem Wunsch, eine Antwort auf die eine Frage zu bekommen: „Warum nur kann ich schwimmen, obwohl ich doch ein Stein bin?“ Seine abenteuerliche Reise führt ihn wie an einem „Roten Faden“ durch die gesamte Vulkanregion, inklusive Abstechern in die hiesige Sagenwelt.

Grafisch erstellt wurde der Katalog von der Werbeagentur Marzi InterMedia, in dessen Agenturräumlichkeiten sich der Vorsitzende des Zweckverbands Vulkanregion Laacher See, Bürgermeister Klaus Bell, jüngst mit den Machern traf, um das entstandene Werk gemeinsam in Augenschein zu nehmen.  Auf 88 Seiten können sich Interessierte über vielfältige Urlaubsangebote, Gastgeber von Ferienwohnungen, Pensionen oder Hotelbetrieben sowie Restaurants und Cafés informieren.

„Darüber hinaus enthält die lebhafte Broschüre viel Wissenswertes aus der Vulkanregion, kompakt aufbereitet und abgerundet von einer Übersichtskarte des Gebietes, ein gelungenes Werk“, freut sich Klaus Bell.

Das Gastgeberverzeichnis wird bei jeder Anfrage deutschlandweit, aber auch verstärkt nach Belgien und in die Niederlande verschickt. Auf touristischen Messen dient das Verzeichnis zudem als primäres Verkaufs- und Imagemedium der Region um den Laacher See. Die eindeutige Bildsprache mit ausdrucksstarken Fotos und die frischen Farben im Inneren des Katalogs sorgen bereits zu Hause für Urlaubsstimmung und ermöglichen eine einfache Orientierung.

Ein Exemplar gefällig?!

Tourist-Information Vulkanregion Laacher See
Maria Laach und
Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen
Tel. 02636-19433
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Gastgeberverzeichnis ist auch als Online-Blätterversion auf www.vulkanregion-laacher-see.de verfügbar.

 

BUZ: Klaus Bell, Vorsitzender des Zweckverbands Vulkanregion Laacher See, freut sich mit den Machern über ein gelungenes Werk. Von links: Hannah Hepp (Grafikerin); Annika Brinkmann, Heike Werf (Vulkanregion Laacher See); Klaus Bell; Stephan Marzi (Geschäftsführer Marzi InterMedia); Sarah Radermacher (Vulkanregion Laacher See) 

Veröffentlicht: Montag, 14. Mai 2018 14:49