Werkstatt

Sonntag, 25. November 2018 von 13 bis 18 Uhr! Ins neu gestaltete Atelier in der Kirchstraße 6 in Wassenach sind Interessierte bei der Künstlerin Beate Reuter eingeladen. Es gibt Ölmalerei und Skulptur, keramische Arbeiten für den Tisch, den Arm, den Hals, die Seele, für die Augen und für weitere Sinne. 

Der künstlerische Weg der 1965 in Köln geborenen Beate Reuter begann im Jahre 1979 mit der Herstellung von Schmuck, Textilgestaltung und Malerei. Ihre Ausbildung erfolgte ab 1995 durch jahrelanges, kontinuierliches autodidaktisches Erlernen. Sie lebt und arbeitet seit 1998 in Wassenach.

Herzliche Einladung!

Alle Neugierigen sind herzlich eingeladen, beim Fest im Atelier unARTig am Sonntag, 25. November von 13 bis 18 Uhr dabei zu sein!



Tipp:

Sollte dies nicht der passende Termin sein, können Interessierte auch einen anderen Zeitpunkt ausmachen – „Oder einfach auf gut Glück vorbeischneien“ – die Künstlerin freut sich auf die Besucher.

Atelier unARTig // Beate Reuter // Kirchstraße 6 // 56653 Wassenach

Internet: www.beatereuter.de  Tel. 02636 80207

Veröffentlicht: Mittwoch, 07. November 2018 14:36