TALKING TOUCANS - interaktive KlanginstallationToucans

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Kunst, wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur nächsten Ausstellungseröffnung ins ArtLab des Kunstpavillon Burgbrohl ein.

 

Judith Spang

TALKING TOUCANS - interaktive Klanginstallation | Ausstellungseröffnung: Samstag, 17.8.2019 ab 19:15 Uhr

Judith Spang im Gespräch mit Julia Malcherek (Projektleiterin Kunst-Mentoring Rheinland-Pfalz) ihre künstlerische Arbeit vorstellen.

Bei einem kleinen Snack und einem Glas Wein oder Wasser können Sie mit der Künstlerin ins Gespräch kommen.

 

Judith Spang

1980 geboren in Trier

Studium der Bildhauerei bei Prof. Ansgar Nierhoff und Metallbildhauerei bei Prof. Ullrich Hellmann an der Kunsthochschule Mainz. Abschluss als Meisterschülerin bei Prof. Hellmann 2012. Die Künstlerin setzt sich in ihrer Arbeit dialogisch mit den Ebenen zwischen Menschen, Maschinen und Tieren auseinander. In ihre Licht- und Klanginstallationen ist der Besucher eingebunden, indem er Räume erkunden und durch Akustik steuern kann.

 

Der Eintritt ist frei.             

Nach einem  erquickenden  Eifelausflug am Samstagnachmittag, ist der Besuch der Ausstellung von Judith Spang am Abend labend. Judith Spang und ich freuen uns Euch wieder zu sehen oder kennen zu lernen.

 

Herzliche Grüße
Karin Meiner

 


TRÄGER AIM e.V. | Kulturprojekte im ländlichen Raum

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung durch:

Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz


 

KONTAKT/ ANSCHRIFT:

ArtLab im Kunstpavillon Burgbrohl
Herchenbergweg 6a
56659 Burgbrohl

Künstlerische Leitung: Karin Meiner

Tel.: 02636. 2640

Website: www.kunstpavillonburgbrohl.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veröffentlicht: Mittwoch, 07. August 2019 12:05
Zugriffe: 38