3 x Logo Science LABRO

Nachdem am 14.06.2019 das erste Kennenlerntreffen von Science LABRO in der Realschule Niederzissen stattgefunden hat, wird es nach den Sommerferien ein follow up geben.

Dazu sind erneut alle interessierten Schülerinnen und Schüler eingeladen, die Spaß am Experimentieren haben und neben der Schule gerne über den Tellerrand schauen. Wir freuen uns, schon zwei konkrete Projekte anbieten zu können. Eines beschäftigt sich mit der Wasserqualität des Brohlbachs und liegt somit im Bereich von Biologie, Chemie und Umwelt. Ein anderes Projekt ist für alle Technikbegeisterten interessant. Denn da wird es ein spannendes Projekt zum Thema Roboterprogrammierung geben, was den Alltag eines jeden Bürgers betrifft.

Sollte jetzt das Interesse geweckt sein, ein Teil von Science LABRO zu werden, dann wird ein Kommen zum zweiten Treffen am Freitag, den 27.09.2019 genau die Richtige Entscheidung sein. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr am Haupteingang der Realschule in Niederzissen. Wer mag, der kann eine freiwillige Rückmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken und sein Interesse an einem der beiden Projekte ankündigen.

Das Team von Science LABRO, das durch Tobias Schneider vertreten wird, würde sich sehr über eine rege Teilnahme der Jugendlichen freuen.

Veröffentlicht: Montag, 09. September 2019 11:32
Zugriffe: 60