... mit Lotto Rheinland-Pfalz on Tour

Wer die Mainzer Hofsänger erlebt, der verbucht diese Erfahrung meist unter der Kategorie „unvergessliche Ereignisse“. Kaum ein Chor kann den Menschen aller Generationen so direkt in die Herzen singen wie die Mainzer Hofsänger. Sie begeistern mit ihrem voluminösen Chorklang, strahlenden Tenören und profunden Bässen ihr Publikum bei all ihren Auftritten überall in Deutschland und seit langer Zeit auch schon über die nationalen Grenzen hinaus im fernen Ausland. Über die Jahre hinweg haben sich die Mainzer Hofsänger ein großes und vielseitiges Repertoire angeeignet. Die breite Palette beliebter Melodien und die gekonnten gesanglichen Interpretationen haben die Hofsänger längst zu einem weltbekannten Chor gemacht.
Lotto Rheinland-Pfalz, Klieburg-Scheune und die Gemeindeverwaltung Wassenach präsentieren die Mainzer Hofsänger am Freitag den 18.10.2019 um 20.00 Uhr in der Klieburg-Halle. Der soziale Zweck: Projekte Seniorengerechte Nutzung von Internet , PC u. Mobiltelefon.

Zusammen mit ihrem guten Partner Lotto Rheinland-Pfalz sind die Mainzer Hofsänger bereits seit Mai 2007 auf einer ganz besonderen Konzertreise quer durch Rheinland-Pfalz unterwegs.
In unterschiedlichen Städten und Gemeinden unseres wunderschönen Bundeslandes geben die Hofsänger mit Unterstützung ihres Sponsors exklusive Benefizkonzerte in ausgesuchten Kirchen und Hallen.
Im Vordergrund steht dabei natürlich der „gute Zweck“ – so geht der Erlös der jeweiligen Veranstaltung an die „Lotto Rheinland-Pfalz - Stiftung“ die dann direkt und unbürokratisch den Menschen und Einrichtungen vor Ort hilft.
Seit 2007 wurden so bereits insgesamt mehr als 1.400.000 Euro „ersungen“! Alleine in 2017 kamen bei 17 landesweiten Exklusivkonzerten rund 155.000 Euro an Spenden und Eintrittsgeldern für Benefizzwecke vor Ort zusammen.

01.09.2019 – Gemeindeverwaltung Wassenach, 02626 5692769, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ortsbürgermeister Manfred Sattler

Veröffentlicht: Mittwoch, 18. September 2019 12:12
Zugriffe: 94