Comedybus

Regelmäßige Fahrten oder auch für Verein- oder Betriebsausflüge möglich! Die große Nachfrage und der Erfolg machen es möglich – die sagenhafte Vulkanregion Laacher See bietet 2020 bereits im fünften Jahr wieder sechs Eifelfahrten – von April bis Oktober, jeweils den ersten Sonntag im Monat an.

Handwerker Peters (genannt "HP") - DIE Eifelkabarettfigur; entdeckt von Kai Kramosta - wird die Teilnehmer auf eine Stadt-, Land-, Flussrundfahrt der besonderen Art mitnehmen. Dabei erleben sie Mendig, Brohltal und die Pellenz heimatlich vertraut und liebenswert rustikal. Nach dem Einstieg in der Bäckerjungenmetropole Andernach startet die rund 2 ½ stündige Fahrt, ohne jeden Zweifel mitten durch die Eifel...mit HP, dem Reiseleiter der Herzen, der lebenden Eifelenzyklopädie: Einfach sagenhaft wie die Region.

Basalt trifft Asphalt. HP gibt Antworten auf die Fragen, die sich keiner zu stellen wagt. Was sagt der Eifelhandwerker zum Erfolg der Tour: „Jöi, dat is klasse. Die Eifel is im Kommen, daher sollte man zur Eifel kommen. Kommt mit der ganzen Familie; es muss ja nicht die eigene sein!“ Die Comedybustour ist die richtige Adresse für alle, die herzlich lachen und Wissenswertes sowie Skurriles über die Vulkaneifel erfahren möchten. Diese Möglichkeit besteht von April bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat (außer im Juli).

Tipp

Auf der Suche nach einem nicht alltäglichen Programmpunkt für den nächsten Betriebs- oder Vereinsausflug? Eine komplette Tour ist auch zu Wunschterminen für individuelle Gruppen möglich (Infos Tourist-Info Vulkanregion, Tel. 02636-19433). Karten frühzeitig sichern unter www.ticket-regional.de und den Verbandsgemeinden Pellenz und Brohltal sowie Tabakwaren Blum in Mendig. Infos: www.eifel-fahrt.de oder www.vulkanregion-laacher-see.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 07. November 2019 13:15
Zugriffe: 17