BUZ: Julia Schaup und Philipp Nürnberg freuen sich über die erfolgreich abgeschlossene Prüfung „Verwaltungsfachangestellte/r Teil II“.

Grund zur Freude gab es dieser Tage in der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal: Julia Schaup aus Oberzissen und Philipp Nürenberg aus Kempenich haben erfolgreich ihre Angestelltenprüfung Teil II mit überdurchschnittlichen Noten bestanden.

Zu diesem schönen Ereignis gratulierten Bürgermeister Johannes Bell, Büroleiter Armin Seiwert, Rainer Dommermuth und Alexander Bell für die Fachbereiche sowie Sven Schmitt als stellvertretender Personalratsvorsitzender für alle Kolleginnen und Kollegen im Rathaus Niederzissen. Sie wünschten beiden alles Gute und weiterhin viel Elan für die künftige Arbeit im Rathaus. Julia Schaup begann am 1. August 2009 ihre Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation, wechselte dann zum 1. August 2010 in eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Diese Ausbildung in der Verwaltung schloss sie im Jahr 2013 mit Erfolg ab. Seither arbeitet sie im Fachbereich Bauen im Arbeitsgebiet Liegenschaften.

Philipp Nürenberg startete ebenfalls am 1. August 2009 seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal. Diese beendete er nach drei Jahren im Juni 2012 mit der erfolgreich abgelegten Prüfung. Im Fachbereich Finanzen ist Philipp Nürenberg für die Erhebung der Erschließungsbeiträge und im Haushaltswesen tätig.

Bedingt durch Corona und andere Gegebenheiten hat der Angestelltenlehrgang dieses Mal insgesamt fast viereinhalb Jahre gedauert. „Diese lange Zeit neben der normalen Arbeit im Rathaus durchzuhalten und die Abschlussprüfungen mit so guten Noten zu absolvieren, bedeutet eine respektvolle Leistung“, lobt Bürgermeister Johannes Bell das überdurchschnittliche Engagement der Beiden. „Wir freuen uns über viele motivierte Mitarbeiter*innen, die sich weiterbilden, um den ständig steigenden Anforderungen einer modernen Verwaltung gerecht zu werden. Gleichzeitig wollen wir bewusst jungen Kollegen*innen die Möglichkeit der beruflichen Entwicklung geben, denn auch im öffentlichen Dienst herrscht ein Wettbewerb um gute Fach- und Nachwuchskräfte“, so Bell abschließend.

 


BUZ: Julia Schaup und Philipp Nürnberg freuen sich über die erfolgreich abgeschlossene Prüfung „Verwaltungsfachangestellte/r Teil II“.

Veröffentlicht: Donnerstag, 30. September 2021 15:38
Zugriffe: 138