Die kreative Sommerferienfreizeit im Kunstpavillon findet wieder statt

Sommerferien „Volles Programm“ mit Karin Meiner, Michael Annasenz und den beiden Praktikantinnen Regina und Sonja (für Kinder von 6 bis 12 Jahre)!

TN-Beitrag für eine Woche: 120,00 € (inkl. Mittagessen, Getränke und alle Materialien)

  • Ferienwoche: Montag, 03. bis Freitag, 07. Juli, 9 bis 16 Uhr
  • Ferienwoche: Montag, 17. bis Freitag, 21. Juli, 9 bis 16 Uhr
  • Ferienwoche: Montag, 24. bis Freitag, 28. Juli, 9 bis 16 Uhr
  • Ferienwoche: Montag, 07. bis Freitag, 11. August, 9 bis 16 Uhr

Es wird wieder ein interessantes kreatives Programm geboten und die Experimentierlust und Spielfreude der Kinder wird mit attraktiven Angeboten gefördert.

Wir gehen auf Expedition in die Natur und sammeln Fundstücke, die wir in der MaterialWerkstatt verarbeiten. In der KunstWerkstatt können Werke aus Pappmaché, Karton, Papier, Holz, Gips, Stoff und Leinwand mit Pinsel, Farbe, Hammer, Säge, Meißel, Feilen, Draht gestaltet werden: Collagen, Zeichnungen, Malerei, Objekte. In der KreativWerkstatt wird nach Lust und Laune gemalt, gezeichnet, geklebt und experimentiert. Das Mittagessen wird nach dem Motto „Das Auge isst mit“ sehr kreativ gemeinsam bereitet.

Etwas Besonderes in der 1. Ferienwoche: Comics auf Palmblätter

In der ersten Ferienwoche wird die international tätige indische Künstlerin Varsha Nair im Kunstpavillon zu Gast sein und sie bringt Palmblätter mit und vermittelt Können und Wissen über eine typisch asiatische Technik der Textüberlieferung. Die Kinder können damit experimentieren und Palmblatt-Comics gestalten ,-))


Bitte vormerken:

Am 25. Juni von 13 bis 18 Uhr findet ein Sommerfest im Kunstpavillon statt. Ein Treffen für Jung und Alt, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern, Oma und Opa, Neugierige, Kulturschaffende und Kunstfreunde. Die im KinderKunstClub und Osterferiefreizeit entstandenen Arbeiten der Kinder werden ausgestellt. Es stehen Mal- und Werktische draußen und drinnen bereit. Jugendliche Helfer assistieren den Kinder und führen Eigenes vor und auf. Lasst Euch überraschen. Das KunstWerkstatt-Team, Kristina Bellinghausen (Kulturvermittlerin), Ruth Retterath (Theaterpädagogin), Michael Annasenz und Karin Meiner, freuen sich auf euch.

Zur weiteren Information:

In den seit 26. April stattfindenden KinderKunstClub für Kinder von 6-12 Jahren können Kinder bei Interesse reinschnuppern und ins laufende Programm jederzeit einsteigen. Die Kursgebühr verringert sich entsprechend.

Malen, Werkeln und Experimentieren mit der Künstlerin Karin Meiner.

Wir erproben verschiedene Maltechniken mit Acryl, Tempera, Kohlestiften und Wachsmalkreiden. Zeichnen mit Kreiden, Blei- und Buntstiften und entwickeln Materialcollagen mit Fundstücken, aus Zeitschriften und Pappmaché. Zum Teil nach Vorgaben von Themen aus der Pflanzen- und Tierwelt, aber auch Abstraktes, Figürliches und Architektonisches.

ab Mittwoch, 26. April, 15.30 bis 17 Uhr, 10x2 UStd., Kursbeitrag 60 €

Kursleitung: Karin Meiner, MultiMediaKünstlerin

 

Und etwas ganz Besonderes in der Region. Bitte weitersagen!

Mappenvorbereitungskurs für Jugendliche und junge Erwachsene

Der Kurs bietet Orientierungshilfe bei der Entwicklung des eigenen kreativen Schwerpunkts für diejenigen, die ein gestalterisches Studium anstreben, z.B. in Freie Kunst, Designfächer, Architektur, Modedesign, Kostümbild, Kunst/ Lehramt. Es werden Grundkenntnisse und -techniken der Gestaltung vermittelt. Über Ideenfindungsprozesse bis zur kreativen Realisierung und Präsentation begleitet Karin Meiner die Kursteilnehmer bei der Erstellung einer ganz individuellen Mappe. Voraussetzung für die Teilnahme sind gestalterische Grundkenntnisse, Engagement und die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten. Im Anschluss ab 19.00 Uhr kann vergünstigt am Erwachsenenkurs teilgenommen werden.

Ab Mittwoch, 26. April, 17.30 bis 19 Uhr, 10x2 UStd., Kursbeitrag 80 € Auch hier kann jederzeit eingestiegen werden, die Kursgebühr verringert sich entsprechend.

Kursleitung: Karin Meiner, MultiMediaKünstlerin

 

Anmeldung bei:

Karin Meiner 02636 2640 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AIM e.V. KunstWerkstatt im Kunstpavillon Burgbrohl

Herchenbergweg 6a

D-56659 Burgbrohl

Tel.: 02636 2640

Handy: 0175 7974296

Internet: www.kunstpavillonburgbrohl.de

 

Veröffentlicht: Freitag, 12. Mai 2017 12:41