Maus-Türöffner-Tag in der Töpferei Keramik-Ton-Art in Niederzisen

Der 3. Oktober 2017 stand ganz im Zeichen der Kinder und Familien: “Die Sendung mit der Maus” (WDR) hatte zum siebten bundesweiten “Türöffner-Tag” aufgerufen!

Es öffneten sich Türen, die sonst für Kinder verschlossen sind. Sachgeschichten live gab es auch aus Niederzissen! Am 3. Oktober öffnete die Töpferei ihre Tür für über 40 Kinder und deren Eltern. Die Kinder bekamen einen Einblick ins Handwerk, konnten die Töpferscheibe ausprobieren und erste Gefäße herstellen.

Am “Türöffner-Tag” der “Sendung mit der Maus” können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen immer am 3. Oktober Türen, hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt.

“Die Sendung mit der Maus” berichtete schon vor einigen Wochen von der Töpferei in Niederzissen. Wer Interesse an diesem alten Handwerk hat, ist in der Töpferei-Keramik-Ton-Art in Niederzissen willkommen. Sowohl das Drehen an der Töpferscheibe als auch Modellieren und Aufbauen von Skulpturen und Gefäßen ist hier möglich. Es gibt ein Angebot von regelmäßigen Kursen, aber auch das Buchen zeitlich individueller Workshops ist möglich.

 Kontakt:
www.keramik-ton-art.de oder infokeramik-ton-art.de, oder Tel.:015779522690

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Oktober 2017 09:14