Liebe Freunde und Interessierte des Kunstpavillons Burgbrohl,

Wir freuen uns, Euch auch 2018 ein abwechslungsreiches Programm der KunstWerkstatt anbieten zu können und die Region um ein kreatives kulturelles Angebot zu bereichern. In der KunstWerkstatt lernen junge Menschen sich kreativ auszuprobieren und zu entfalten und dabei neue Perspektiven ihrer Umwelt zu entdecken.

Wir starten am 18. Februar mit der FamilienWerkstatt am Sonntag. Ab dem 20. Februar werden jeden Dienstag fortlaufende Kurse für jedes Alter angeboten. Natürlich finden auch wieder die beliebten kreativen Ferienfreizeiten statt und jede Menge Workshops und Ausstellungsbesuche mit interessanten Kunstaktionen im ArtLab warten auf Euch.

KURSE UND WORKSHOPS

KinderKunstWerkstatt mit Petra Deus, Künstlerin, Tanz- und Bewegungstherapeutin

(für Kinder von 3-5 Jahren, im Kunstpavillon Burgbrohl)

Wir spüren, hören, fühlen und bewegen uns spielend. Verschiedene anregende Materialien (vom Instrument über Naturmaterialien bis zu Farben) werden den Kindern angeboten, um sich kreativ zu erproben, mit anderen zu erleben und auszudrücken.

Dabei werden die Kinder altersgemäß unterstützt basale Grundstrukturen von Sinnes-Wahrnehmung und Gestaltung zu erfahren. Nicht das Produkt steht dabei im Vordergrund, sondern das Erleben und der kreative Prozess.

für 4-7 Kinder mit Bezugsperson

Dienstag | 20.2. – 20.3.2018 | 13.30 - 15.00 Uhr

Dienstag | 10.4. – 19.6.2018 | 13.30 - 15.00 Uhr

 

KinderKunstClub mit Karin Meiner, Multimediakünstlerin

(für Kinder von 6-10 Jahren, im Kunstpavillon Burgbrohl)

Im ersten Kurs erproben wir verschiedene künstlerische Techniken mit Acryl, Tempera, Kohlestiften und Wachsmalkreiden, malen und zeichnen, wie es uns gefällt.

Im zweiten Kurs erarbeiten wir mit Fundstücken aus Alltag und Natur Materialcollagen, mit Karton und Pappmaché kann ein Traumhaus oder mit Klopapierrollen Murmelbahnen gebaut werden. Die Kinder dürfen ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Dienstag | ab 20.2.2018 | 15.30 - 17.00 Uhr

Dienstag | ab 24.4.2018 | 15.30 - 17.00 Uhr

 

Mappenvorbereitungskurs mit Karin Meiner

(für Jugendliche und junge Erwachsene, im Kunstpavillon Burgbrohl)

Der Kurs bietet Orientierungshilfe bei der Entwicklung des eigenen kreativen Schwerpunkts für diejenigen, die ein gestalterisches Studium anstreben, z.B. in Designfächer, Architektur, Modedesign, Kostümbild, Kunst/ Lehramt. Es werden Grundkenntnisse und -techniken der Gestaltung vermittelt.

Über Ideenfindungsprozesse bis zur kreativen Realisierung und Präsentation begleitet Karin Meiner die Kursteilnehmenden bei der Erstellung einer ganz individuellen Mappe. Voraussetzung für die Teilnahme sind gestalterische Grundkenntnisse, Engagement und die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten. Im Anschluss ab 19.00 Uhr kann vergünstigt am Erwachsenenkurs teilgenommen werden.

Dienstag | ab 20.2.2018 | 17.30 - 19.00 Uhr

Dienstag | ab 24.4.2018 | 17.30 - 19.00 Uhr

 

Abendkurs für Erwachsene mit Karin Meiner im Kunstpavillon Burgbrohl

In der inspirierenden Atmosphäre des Kunstpavillons werden verschiedene Mal- und Gestaltungstechniken zu verschiedenen Themenbereichen angeboten: Zeichnung, Malerei, Collagetechniken, Mixed Media. Jeder kann sich frei ausprobieren, bekommt dabei praktische Tipps und individuelle Unterstützung, so dass auch Anfänger zu ansprechenden Bildlösungen gelangen. Flankierend werden Kenntnisse in Kunstgeschichte vermittelt.

Dienstag | ab 27.2.2018  | 19-00 – 21.15 Uhr

 

Upcycling-Radierung mit Sophia Pechau, Druckgrafikerin

(Kinder ab 7 Jahren und Jugendliche, im Kunstpavillon Burgbrohl)

Radierung einmal anders: Saft und Milchtüten werden aufgeschnitten und die Innenseite dient als Druckträger. Mit der Radiernadel ritzen und kratzen wir ein Motiv in die Oberfläche. Die Verbundpackung zeichnet sich im Druck wie ein Rahmen ab und darin erscheint das Motiv wie eine Bleistiftzeichnung. So können wir nach Herzenslust experimentieren.

Mitzubringen sind Schürze oder Malkittel und Mäppchen.

Montag, 9.4./ 16.4./ 23.4.2018 | 16.30 - 18.00 Uhr

PROJEKTE UND KOOPERATIONEN

Zwei Kooperationsprojekte mit der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.

 

Am Samstag, 24.2. und 7.4. von 10.00 bis 16.00 Uhr

In der Alten Schule, Burgbrohl-Lützingen: „Gemeinsam in Bewegung“ mit Anne Chérel, DanceAbility Teacher. Seit 2002 ist sie Mitglied im Ensemble BewegGrund Trier als Tänzerin & Co-Teacher für das

Ensemble. (für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senior_innen mit und ohne Behinderung) Für alle Menschen, die Freude an Bewegung haben! Es wird gemeinsam improvisiert und im Fokus steht das Kennen-Lernen der Gruppe und die Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung. Auf diese Weise entsteht ein Tanz, bei dem Menschen mit einer unterschiedlichen Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten eine gemeinsame Basis künstlerischen Ausdrucks entdecken.

Die Termine können einzeln gebucht werden.

Am Samstag, 24.2. und 7.4. von 10.00 bis 16.00 Uhr

Im Kunstpavillon, Burgbrohl-Lützingen, „Mal-Zeit“ mit Karin Meiner.

Ein Angebot für Erwachsene mit Behinderung, in Kooperation mit der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. Gemeinsam wollen wir auf verschiedenen Materialien malen und die Ideen fließen lassen. Es kann sich für jeden Termin einzeln angemeldet werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Das KunstWerkstatt- Team

Info und Anmeldung: Karin Meiner

Tel: 02636 2640 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veröffentlicht: Freitag, 02. Februar 2018 09:39