Die Verbandsgemeinde Brohltal stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiter/in (m/w/d)
für das Bauberatungszentrum

(Teilzeit 19,5 Wochenstunden) ein.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Arbeitsbereiche:

  • Fachliche Stellungnahmen zu bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragen
  • Bearbeitung der Widerspruchsverfahren sowie Nachbarschaftsbeschwerden / Klageschriften
  • Verwaltungsrechtliche Abwicklung der Bauüberwachung
  • Stellungnahmen zu Planungen der Raumordnung / Regionalplanung etc. sowie Bearbeitung von

   Zielabweichungsverfahren

  • Erarbeitung sowie Abschluss von Städtebaulichen Verträgen sowie Wegemitbenutzungs- und

   Gestattungsverträgen

  • Durchführung von Wegeeinzugsverfahren
  • Bearbeitung Baunachbarrecht / Nachbarrechtsgesetz

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes sowie organisationsbedingte Aufgaben-änderungen bleiben vorbehalten.

 

Wir erwarten:

  • Qualifikation als Verwaltungsfachwirt/in (II. Angestelltenprüfung) oder vgl. Befähigung
  • Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • hohe Teamkompetenz sowie gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • einen verbindlichen und freundlichen Umgang mit Antragstellern und Anwohnern
  • die Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgrundlagen, insbesondere Verwaltungsrecht,
    einzuarbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse (wir verwenden ProBAUG)
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Die Bereitschaft, Termine auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeit (z.B. Sitzungsdienst in den Abendstunden) wahrzunehmen, muss zwingend gegeben sein.

Wir bieten eine:

  • vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • unbefristete Teilzeitstelle
  • flexible Arbeitszeitgestaltung innerhalb der Öffnungszeiten des Bauberatungszentrums
  • betriebliche Altersversorgung nach den im öffentlichen Dienst geltenden Vorschriften
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b TVöD


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bis spätestens 07.05.2021 unter www.brohltal.de (Rubrik Rathaus, Menüpunkt „Online bewerben“) oder per Email an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Personalbüro, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen.

 

 

Verwaltungsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Verwaltungsfachangestellte sind tätig in Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen oder in der Verwaltung einer Handwerkskammer bzw. einer Industrie- und Handelskammer sowie in Verwaltungen von Gliedkirchen der Evangelischen Kirche Deutschlands.

Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal

Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen

Fon: 02636/97400
Fax: 02636/80146

Termine außerhalb dieser Zeiten sind selbstverständlich nach Vereinbarung möglich.