Der Kindergartenzweckverband Dedenbach-Königsfeld-Schalkenbach, mit Sitz des Kindergartens in Königsfeld, stellt zum schnellstmöglichen Zeitpunkt mehrere staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d) ein.

Die Kindertagesstätte Flohkiste in Königsfeld ist eine viergruppige Einrichtung mit bis zu 73 Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren. Die Kinder finden sehr gute Bedingungen durch freundliche und gut ausgestattete Räume und ein sehr schönes Außengelände vor.

Wir wünschen uns Mitarbeiter, die auf der Grundlage

- von Einfühlungsvermögens für die Bedürfnisse von Kindern und Eltern,

- der Fähigkeit zur Selbstreflexion der pädagogischen Arbeit,
- von Engagement,
- von Organisations- und Teamfähigkeit,
- einer Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in

die Chance nutzen möchten, in unserer Einrichtung bei der Weiterentwicklung der Konzeption und Verwirklichung des rheinland-pfälzischen Bildungsplanes und der Qualitätsstandards unserer Einrichtung tätig zu werden.

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und interessante Tätigkeiten in Vollzeit und / oder Teilzeit.

Die Beschäftigungsverhältnisse sind befristet für die Mutterschutzfristen der Stelleninhaberinnen. Eine Weiterbeschäftigung für eine sich eventuell anschließende Elternzeit kann in Aussicht gestellt werden.

Das Entgelt richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE- Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst). Neben dem Entgelt werden die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen gezahlt.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Frau Ute Praml (É 02636/9740-709) sowie die Leiterin des Kindergartens Frau Silvia Mintenig, (É 02646/1261) gerne zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 13.03.2020 an die Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Personalbüro, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen.

Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal

Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen

Fon: 02636/97400
Fax: 02636/80146

Termine außerhalb dieser Zeiten sind selbstverständlich nach Vereinbarung möglich.