Bauhaus – Bogler – Benediktiner – Bier: Ein sinnlicher Abend in der Abtei

Bierprobe hinter Klostermauern - Sonerveranstaltung zur Ausstellung "Vom bauhaus nach Maria Laach"

MARIA LAACH. Unter dem Motto „B(r)auhaus“ laden die Benediktiner ein zu einem „Sinnlichen Abend in der Abtei Maria Laach“ am Freitag, 20. Juli 2018, um 19.00 Uhr (bis ca. 21:00). Im Titel verbergen sich die zwei entscheidenden Dreh- und Angelpunkte des Abends: Bauhaus und Brauhaus bzw. Biere der Vulkan-Brauerei. Hinter den Klostermauern, im rustikalen Ambiente der ehemaligen Abtei-Werkstätten erwartet den Besucher eine Bierprobe mit Sommeliers. Anhand verschiedener Biere wecken die Experten die Geschmacksnerven und geben Einblicke in die Jahrhunderte alte Braukunst, die auch in Maria Laach kultiviert wurde. Dazwischen werden inspirierende Texte des Benediktiners und Bauhaus-Schülers Theodor Bogler (1897-1968) gelesen. Er war Ehemann und Soldat, Mönch und Künstler, Priester und Kaufmann. Auf sein bewegtes und bewegendes Leben blickt die Ausstellung „Vom bauhaus nach Maria Laach“, durch die die Teilnehmer des Abends ebenfalls eine Führung bekommen: Eine spannende Entdeckungsreise zu den Ideen der Bauhaus-Bewegung, die bis heute ihre Spuren in unserem Alltag hinterlassen haben.

Die Biere werden serviert in Keramik-Bechern, die von Theodor Bogler entworfen und von der Laacher Keramik-Manufaktur gefertigt wurden. Die Teilnehmer erfahren alles über die Herstellung der unterschiedlichen Biere. Von verwendeten Malzen und deren unterschiedliche Schrotung über Hopfensorten aus aller Welt und den besonderen Einfluss auf die Aromen im Bier bis hin zur verwendeten Hefe, werden alle Rohstoffe für den Brauprozess besprochen. Karten für 35,00 Euro sind erhältlich bei Ticket-Regional (ticket-regional.de) und im Buchladen der Abtei.

Tickets:

https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=147360

- Treffpunkt: Klosterpforte. Die Teilnehmer werden pünktlich um 19:00 dort abgeholt und durch die Klausur zur Veranstaltung geleitet.
- Übernachtung: Teilnehmer können zum Vorzugspeis von 35,00 Euro im Kloster ein Gästezimmer (inkl. Frühstück) buchen. Verbindliche Anmeldung mit Verweis „Brauhaus“
  per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .  
- Anfahrt: A61: Abfahrt Mendig/Maria Laach. Von der Autobahnabfahrt sind es ca. 2 km bis zur Benediktiner-Abtei Maria Laach.
- Parkplatz Ein großer öffentlicher Parkplatz befindet sich unterhalb des Klosters und ist ausgeschildert.

 

Bildnachweis: "Benediktiner-Abtei Maria Laach"

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Juli 2018 12:30