Unternehmerinnen und Unternehmern, die in Rheinland-Pfalz investieren wollen und/ oder bereits unternehmerisch tätig sind, können, sofern die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt werden, durch verschiedene Förderprogramme unterstützt werden.

Kreisverwaltung Ahrweiler
Die Wirtschaftsförderung des Kreises Ahrweiler bietet für Unternehmen eine zentrale Anlaufstelle, um über das breite Spektrum der bestehenden Förderprogramme zu informieren. Die „Servicestelle Förderprogramme“ berät Existenzgründer, Firmen und Freiberufler individuell zu Fördermöglichkeiten für das jeweilige Vorhaben. Dies umfasst insbesondere eine Recherche nach passenden Förderprogrammen, Kontaktherstellung zum Fördermittelgeber und soweit zulässig eine Unterstützung bei der Antragstellung.

> LINK


Kfw-Mittelstandsbank

Fördermittel der Mittelstandsbank der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für kleine und mittlere Unternehmen, Gründer, Freiberufler und Startups

> LINK


Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz

Zuschüsse, zinsgünstige Darlehen, Beteiligungen, Wagniskapital und Bürgschaften der Investitions- und Strukturbank (ISB) Rheinland-Pfalz

> LINK


Förderdatenbank

Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie mit über 1000 Förderprogrammen von Bund, Ländern und EU

> LINK